Sie befinden sich hier:

Radfahren auf der Fahrbahn

Dass Radfahren auf der Fahrbahn sicherer ist als auf dem Bürgersteig, wissen die Wenigsten. Auch in den Gemeindeverwaltungen ist dies selten bekannt.

Deshalb wundert es nicht, dass trotz eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig vom 18.11.2010 die Radfahrer in den Städten immer noch durch falsche Beschilderung auf die Bürgersteige gezwungen werden.

Genauere Erläuterungen bietet der folgende Beitrag von Prof. Dr. Dieter Haubold, Steinfurt:

Überprüfung der Radwegebenutzungspflicht

 

Außerdem hat Prof. Dr. Haubold einen konkreten Vorschlag zur Entschärfung eines Verkehrskreuzung in Steinfurt vorgelegt:
Vorschlag zur Kreuzung Ochtruper Straße - Bahntrasse (PDF, 697 KB).

 


Drucken

Minibild zum "Ankündigungsblatt zum TTIP-Vortrag"
Ankündigungsblatt zum TTIP-Vortrag
Transatlantisches Freihandelsabkommen stoppen
Mini-Bild der "Distel", dem Informationsblatt der Kreisgruppe Steinfurt
Dezember 2013: Die neue 'Distel' ist erschienen!
Wir waren dabei!
Mini-Bild der "Distel", dem Informationsblatt der Kreisgruppe Steinfurt
November 2012: Die neue 'Distel' ist erschienen!

Nach oben

Suche

Metanavigation: